Frühjahrsputz in Kötzschen

Kötzschen macht sich hübsch für 2021

Nachdem in dieser Woche am 27.03.2021 in Merseburg alljährlich der Frühjahrsputz stattfinden sollte, haben sich die Mitglieder des Heimatverein nicht lange bitten lassen und sind zahlreich zum Frühjahrsputz erschienen.

Hoppenhauptkirche Kötzschen

Wir haben uns auf die Fahne geschrieben, die Ecke Florian-Geyer Straße gegenüber des Vereinshauses zu bereinigen. Und auch an der schönen Anlage des Quellteiches wurde geputzt, vor allem die Zu- und Ablaufgräben wurden von alten Geäst und Laub befreit.

Kötzschener Quellteich

Als sich die Mitglieder zu diesem Arbeitseinsatz trafen sah das Wetter noch nicht so Frühlingshaft aus, an diesem 27.März, aber nur die harten arbeiten trotzdem im Garten. Allerdings meinte es das Wetter mit uns gut und so konnten wir voller Elan ans Werk.

es geht voran
sehr viel totes Holz wurde beräumt
abholbereit für die Stadtmitarbeiter

Gleichzeitig wurden die Fensterläden der Saalfenster vom Vereinsheim erneuert, so das auch hier wieder ein neuer Blickfang entstanden ist.

neue Fensterläden wurden angebracht

Danke an alle Beteiligten, vor allem Gerhard Rittberger für das Sponsoring der neuen Fensterläden, und wir hoffen alle das wir uns bald wieder im Vereinsheim treffen können und endlich wieder ein wenig Normalität in unser, jetzt noch schöneres Kötzschen einkehrt.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.