Frühjahrsputz im Herbst

Was der kann, können wir auch!

So schnell und gewaltig wie der Herbststurm von Tief „Ignatz“, so spontan und fleißig der Heimatverein Kötzschen.

Als letzte Woche Donnerstag Tief „Ignatz“ das Wettergeschehen bei uns bestimmte, haben die starken Sturmböen auch ganz schön Ihre Spuren hinterlassen. Vor allem der Weg von der Naumburger Straße zum Festplatz und zum Quellteich waren davon gezeichnet. Abgebrochene Äste der Weiden und sehr viel Laub haben den Weg fast unpassierbar gemacht.

Da aber gerade der Bereich um den Quellteich von sehr vielen Spaziergängern und Hundelenkern genutzt wird, hat der Vorstand um Peter Lipinski zum Herbstputz aufgerufen.

Spontan wurde am 27.10.2021 ab 16.00 Uhr die Karre und der Harken aus dem Schuppen geholt und die Mitglieder des Heimatverein machten sich ans Werk.

Natürlich wurde auch für die Verpflegung gesorgt und Spaß hat die Aufräumaktion auch noch gemacht, wie man auf einigen Bildern erkennen kann.

An dieser Stelle ein fettes Dankeschön allen aktiven die sich für den Herbstputz so kurzfristig Zeit genommen haben und wieder einmal dazu beigetragen haben, unseren Ortsteil L(i)ebenswert zu halten.

Dankeschööön!!!!

Voller einsatz
von allen
mit Harken
Schubkarre
und Küchengerät
Arbeitstrupp
Feierabend
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.